home
firma

HaL7 - Haskell in Halle/Saale

Es ist wieder so weit: Am Freitag, 13. Juli laden wir zum 7. Haskell-Treffen HaL ein, diesmal nach Halle an der Saale. Wir bieten eine bunte Mischung aus Tutorien zum Mitmachen, Vortraegen zum Anhoeren und Gelegenheiten zum Fachsimpeln, theoretisches wie praktisches, ernstes wie heiteres.

Ort: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Institut für Informatik, Halle/Saale, Germany
Datum: Freitag 13.7.2012
Anmeldung: Anmeldungsserver
Programm: detailliertes Programm [PDF]
Folien: Präsentationen zum Download

Vormittagsprogramm: Tutorien

Übersicht:


Track A B C
09:30 - 11:00 Snap Repa Liveseq
11:00 - 11:30 Kaffeepause
11:30 - 13:00 Reactive Generic Schule

Ausführlich:


09:00 - 09:30 Installationshilfen
09:30 - 11:00 A: Snap und Heist
Matthias Fischmann WWW-Programmierung: HTML-Formulare, Sitzungsdaten, dauerhafte Datenspeicherung
09:30 - 11:00 B: Repa und Accelerate
Andres Löh
Well-Typed LLP
Parallele Programmierung auf Mehrkernprozessoren und GPUs
09:30 - 11:00 C: Live-Sequencer
Henning Thielemann
Univ. Halle
MIDI-Musik-Programmierung, Bedarfsauswertung, Rekursion, Funktionen höherer Ordnung
11:00 - 11:30 Kaffeepause
11:30 - 13:00 A: Reactive-Banana-WX
Heinrich Apfelmus Funktional-reaktive Programmierung von grafischen Bedienschnittstellen am Beispiel von WxWidgets
11:30 - 13:00 B: Datatype-generic Programming
Andres Löh
Well-Typed LLP
Haben Sie sich schon immer gefragt, wie 'deriving' funktioniert?
11:30 - 13:00 C: Haskell in der Schule
Ralf Dorn Der schnelle Einstieg in die Programmierung

Mittagspause

13:00 - 14:15 Mittagessen in der Mensa
Essen + Getränk + Dessert oder Salat ca. 5,00 Euro (auf eigene Rechnung)

Nachmittagsprogramm: Hauptvorträge

14:30 - 15:15 Haskell in der Schule
Ralf Dorn (Erfahrungsbericht mit Huffman-Kodierung, RSA-Verschlüsselung)
15:15 - 16:00 Algebraische Dynamische Programmierung
Janis Voigtländer
Universität Bonn
(Elegante und effiziente Lösung von Optimierungsproblemen)
16:00 - 16:30 Kaffepause
16:30 - 17:15 XenClient
Matthias Görgens
Citrix Systems
(Virtualisierungsverwaltung mit Haskell)
17:15 - 18:00 Hommage und SuperCollider
Daniel van den Eijkel (Kunst mit Haskell), Institut für Feinmotorik

Abendprogramm

19:00 - ??? Gemeinsames Abendessen
Ort wird noch bekannt gegeben. (auf eigene Rechnung)

Programmkomitee

  • Henning Thielemann - Univ. Halle (Vorsitzender),
  • Petra Hofstedt - BTU Cottbus,
  • Alf Richter - iba CG Leipzig,
  • Uwe Schmidt - FH Wedel,
  • Janis Voigtländer - Univ. Bonn,
  • Johannes Waldmann - HTWK Leipzig.

newsticker